CYBERHOLIC /// BLOGGER SINCE 09/2000

Drachenzähmen "Diskussionslautstärker".

Wer seine Lautstärke innerhalb von Diskussionen erhöht, sollte darauf achten das kein schlafendes Kind anwesend sei. 


Shopaholic outsourced.

Ich kotze! Nach einer Woche stelle ich fest das Shopaholic ebenfalls seine JS skripte outgesourced hat. Zudem sind deren partials und pages Bezeichnungen dermaßen beschissen das ich kotze kotze und noch mehr kotze. Eine verfickte ecommerce Seite für Produktübersichten heisst bei denen Catalog. Es gibt aber auch ein Category Modul, aber mit dem kann man erstmal nur den Kategorietitel darstellen. Ich KOTZE.


Clockworking.
Vom Tode, mein Sohn!

Ich versuche jeden Nachmittag nochmal mit Butschi das Haus zu verlassen. Draussen, sein, atmen, rennen, laufen, weiter atmen. Die Überwindung fällt mir auch nicht besonders leicht, bei über 30°C um 16:00 sich in der immer noch geißelnden Sonne draußen auf zu halten. Aber der kleine muss raus. So auch heute. Er wehrt sich vehement und das ganze ist stets ein Akt an Dramaturgie, fällig für den Oskar. Heute hat er es aber dennoch geschafft mich zu verblüffen. Mal wieder. Nach fast 10 Minuten Kampf, gibt er auf, schaut mich mega böse an und sagt auf spanish: "Ich erwarte das du stirbst!"

Speechles...


Phonegap is dead - hello Apache Corona19!

Ich hab gerade mehrere Blog-Einträge gelesen in denen über das langsame dahinsiechen von Phonegap geredet wird. Unter Schock hab ich dann weiter recherchiert auch um heraus zu finden ob Apache Cordova eingestellt wird. Dabei hab ich mich vertippt und nach "Apaache Corona" gesucht, was zur Folge hatte das ich erneut 5 Minuten damit verbrachte irrsinnige Seiten über Covid19 zu lesen. Also, Phonegap seems to be dead. Coronoa funzt weiterhin und wird wohl auch noch lange bleiben. Die zwei anderen Weichen die sich mir stellen: Nativescript oder back to Android SDK ?


Clap. Clap. Window.
Falsche Salatmischung im Kopf.

Gerade an der Kasse nebenan im Supermarkt erlebt. Die Käuferin hat 5 von Florette abgepackte Salatmischungen am Start.

Der Kassierer so: "Das macht dann 5.39 EURO"
Sie so:"Das kann nicht sein, jeder einzelne Salat kostet 0.99 CENT."
Der Kassierer so: "Diese vier kosten 99 CENT, aber diese eine Verpackung ist grösser und kostet 1.43 EURO."
Sie so: "Das kann nicht sein!"
Er so: "Ich überprüfe den Preis, bitte warten Sie."
Nach wenigen Sekunden kommt er wieder und bestätigt der Frau das die eine Verpackung eine andere Saltmischung und auch noch grösser ist.
Sie so: "Mir eg...






Opencart my ass.

Ich glaub es einfach nicht. Vollkommen unkonzentriert log ich mich gestern in Opencart ein um endlich mal das neue Templatesystem anzugehen. Es pop die info auf das es eine neue OC Version gibt. Vollkommen Willenlos und automatisch zieht es meine Hand ergo den Mauszeiger in die Richtung und ich drücke auf upgrade. Jetzt geht die Seite wieder nicht und sämtliche GLOB_BRACE hacks sind überschrieben und gelöscht. Ich könnte jetzt eines der server backups hochladen, aber damit würde ich OC den Möglichkeit geben ihnen recht zu geben das das System super duper toll ist. Mach ich jetzt aber nicht den...


I spy with my little eye.
Three Billboards my ass!

Als kämen wir langsam wieder auf den Filmabend-Geschmack, gab es heute "Three Billboards in dings bums, Missouri". Wunderschöne Bilder, sehr gutes Schauspiel, aber die Story, welche auf Wikipedia als "Black Comedy" kategorisiert wird, hab ich tatsächlich nicht verstanden. Denn es gab auch keine. Schon, aber auch nicht. Also, ich hab das Gefühl als hätte ich eine Doku über Ebbing gesehen. Über die Menschen. Die Stadt. Über Amerika.  Brauch ich so, aber nicht.


It's a toy story!

Der erste Film Abend in Netflix & Chill manier nach gefühlt 4 Jahren! Und das hab ich meinem Sohn zu verdanken, denn ihm zu liebe gab es nicht nur Popcorn und Süsses, sondern auch noch: Toy Story 1! Der ist von 1995!!!! Es gab tatsächlich zwei, drei Momente wo man dem kleinen ansehen konnte das er mit dem ganzen etwas überfordert war. Zwischendrin kamen auch so einwände wie "Machen das alle Spielsachen?". Womit klar war das ihn den ganzen Film über die Frage beschäftigte was in seinem Kinderzimmer Nachts eigentlich alles so los ist. Als nächtes will er Scooby-Doo schauen, aber ich musste ihn b...


New York Parkpreise.

Ich hab gerade das Foto hier via tumblr bekommen. ~1.000 EURO an Monatsgebühr für einen reservierten Parkplatz! Holy Shit!


Drachenzähmen "Keller"

S. so "Da sind noch Sachen die in Keller müssen". Es sind Dinge mit denen sie null anfangen kann. Dinge die sie nicht braucht und einfach stören weil sie Platz weg nehmen. An einem Ort an den sie eh nicht ran geht. Es geht ums Prinzip. Und die Befehlsform. Gott, muss sich das für sie gut anfühlen.


Drachenzähmen "Reißverschluss"

Es ist nur ein verfickter Reißverschluss den ich vor ein paar Wochen mal aus einem Bettbezug rausgerissen hatte nachdem man mich bat das Bett zu beziehen. Ein kleiner billiger Aluminium Reißverchluss der reißt. Heute sie dann so: "Wo hast Du den Reißverschluss? Und was denkst Du jetzt, damit zu machen?". Wieder in einer "Du bist Schuld!"-Manier. Ein verfickter Bettlaken. Als dann die Antwort kommt das wir uns drum kümmern, hallt erstmal nochmal über 10 Sätze hinweg wie wichtig der Reißverchschluss ist. Und das Bettlaken. Und überhaupt alles, was wir nicht richtig tun, richtig falsch ist. Echo ...


Books covered my death.

Ich bin gerade auf tumblr auf einen post mit verschiedenen Büchercovern gestossen. Ich kenne diese Grafik-Jobs noch zu gute. Sie gehören in die "Ich war Jung und brauchte das Geld"-Zeit.


It's a Toy Story!

Wir haben gerade mit Schlomo seinen ersten Heim-Kinoabend realisiert. Es lief: Toy Story 1. Schlomo hat das mit Bravur gemeistert. Passend gab es selbstgemachtes Popcorn was er versclang. Es war genau so, wie man sich eigentlich einen Kinoabend wünscht. Spannung, Spaß, Fraß und Trank. Er hat tatsächlich die gesamten 90 Minuten ausgehalten. Es war so derbe ihm dabei zu zusehen wie er seinen ersten Film schaut und zwischendrin Fragen einwirft wie "Wieso können die Spielzeuge sprechen?" Ich glaube, ihm geht es gut.

Allerdings: Ich war geschockt das der Film bereits 1995 in die Kinos kam und es mi...


Old wallmap.
Bundlestorm v2 Ordner "Download 2"

Jetzt seh ich es schon als Pflicht an, darauf hinzuweisen das ich auch Ordner Download 2 gelöscht habe. Darin befinden sich 1001 JPGs mit einer Gesamtgrösse von 2.7GB für *drumroll* seamless Grafiken. Ich kann es echt nicht fassen! Seamless Texturen die in diesem Fall vielleicht 100KB und weniger haben sollten, präsentieren hier im Durchschnitt 14Mb pro Bild. Dieses bundle ist sowas von eine Abzocke!


Bundlestorm v2 Texturfotos.

Ich hab jetzt den 8. Ordner aus dem bundle gelöscht. Ich muss noch zwei Ordner sichten. Aber dieser eine jene Ordner "Downloads 3" beinhaltet 265 Fotos mit einer Gesamtgröße von 3.70GB. Fotos von Erde, Wasser, Gras, Mauern etc. Texturen halt. Alles jetzt gelöscht. Weg.


Bundlestorm v2 sucks a bit lot.

Ich archiviere gerade das v2 bundle von Bundlestorm auf meinen NAS server. Und wie schon die anderen bundles verpasse ich den files via Adobe Bridge keywörter damit ich schneller an Assets rankomme. Das v2 bundle gab es eine Zeit lang kostenlos. Wenn ich mich nicht irre, eine Woche lang. Das war bereits vor ein paar Jahren. Wer das bundle jetzt haben möchte, muss blechen. Und genau hier liegt der faule Zahn des gekaufen Pferdes in dessen Maul man nicht geschaut hat. Bereits jetzt habe ich vier Folder gelöscht denn darin befanden sich nichts weiter als hunderter billiger clipart Bilder welche m...


Prey for.
Roomba Alarm!

Das Roomba posting ist aktuell bei über 2.3K upvotes und hat bei einigen ein regelrechts Roomba-Outing hervorgerufen.


Roomba!

Mein "Lost Roomba" post bei reddit r/funnysigns hat innerhalb von 8 Stunden die magische 1K Grenze überschritten. Jetzt ist es bei 1.1K. Mal schauen ob wer Higgins findet!


Greynbow shower.
Spinnenbesiegen für Feige.

Hier auf den Kanaren gibt es folgenden Spruch: "Jeder ist super mutig, bis die Kakerlake hochspringt und los fliegt." Ich hatte ja bereits mehrere Kakerlaken-Begegnungen der besonderen Art. Nachts. Nackt. Und so. Nicht lustig. Heute dann mal zur Abwechslung eine Spinne. Fetter Körper und samt Beinen einen Durchmesser von ca. 6 bis 8cm. NICHT LUSTIG. Das Viech klebt an der Decke. Luftlinie so ca. 2m von Schlomo entfernt. Der schläft wie ein Stein. Als erste Idee das Viech zu beseitigen: ein Besen. Sofort raff ich das die Wahrscheinlichkeit das die Spinne runter fällt oder am Besen hängen bleibt...


Das "All purpose vector supply" bundle ist archiviert!

Fast 8Gb an weiteren files sind jetzt auf meinem NAS archiviert. hunderte Vektoren, Icons, Texturen. Jetzt nur noch das Bundlestorm v2 archivieren und dann hab ich schätzungsweise 20% meines Assets-Archives auf dem NAS.


300 Vector bundle auf dem NAS.

Das ging flotter als ich dachte! Innerhalb von 2 Tagen hab ich das 300 Vector Bundle von Mightydeals auf mein NAS rübergeschoben. Aus den ursprünglichen 1.98Gb sind jetzt nur knapp 1.51Gb auf dem Server. Das bundle hatte alle Grafiken immer samt JPG oder PNG preview mit erstellt. Da Bridge alle Formate lesen konnte, hab ich die Voransichten einfach gelöscht und dadurch etwas mehr Platz geschafft.


Fortyeight.
Apropos *cough* *cough*

Den vorherigen Eintrag beendete ich humorvoll sarkastisch mit einem *cough* um natürlich darauf hinzweisen das ich keinen Life-Consulter habe. Was ich aber seit einer Woche und quasi seit meinem letzten Strandbesuch mit Schlomo habe, ist einen Husten. Der schleppt sich so davon seit Tagen. Vor ein paar Monaten noch, hätte man das mit einem kleinen Reiz in der Halsgegend abgetan. Einfach falsch abgetrocknet hat er sich, der kleine Carlos. Windig war es und er hat ein nasses T-Shirt angezogen der Bengel. Um seinen Sohn hat er sich gekümmmert, werden sie sagen. Um sich selbst, naja.... so lala. A...


Geht nicht wech der Geschmack, der!

Ich bekomm diesen verkackten Schokoladengechmack einfach nicht weg. Nicht mal nachdem ich schon über 'nen Liter in einer Stunde weggesoffen hab. Milch wäre die Lösung, aber mein Life-Consulter hat mir sämtlichen Laktosendreck nach 20:00 Uhr verboten. *cough*


Schokoladenterror.

Allgemein gilt ja "Schmecken tut nur, was ungesund ist." und besonders deutlich wird das bei Schokolade. Egal wie gesund bzw. gesünder 85%ige Schokolade gegenüber "billiger" Schokolade ist: sie schmeckt dermaßen Scheisse das auch nur der Verzehr von 30gramm davon, kurz davor sind mich gerade dazu bringen zur Tanke zu dackeln und eine dieser no-name Tafeln zu kaufen die vollgepackt sind mit Zucker und Geschmacksverstärkern. 


Erster Grafik bundle archiviert.

Knapp vier Tage hab ich gebraucht. Auch wenn ich davon nur durchschnittlich 4 Stunden daran gearbeitet habe, ist das schon ganz schön lange! Es geht um das "End of Year freebie bundle 2" von Designcutz. Hunderte files zum gestalten befinden sich jetzt auf meinem NAS, archiviert mit Adobe's Bridge. Alle mit mindestens drei Tags versehen. Was für eine Kackarbeit! Fließbandareit die mir in Zukunft einiges an Zeit und Kreativitäts-Nerven ersparen wird. Das bundle war ursprünglich 7.1GB gross, nachdem ich aber die doppelten filesheraus löschte, komme ich auf 6.7Gb.


Dinner for tree.
Die Lokale Zukunft.

Meine Entscheidung meine Daten auf meinem lokalem NAS zu speichern bestätigen sich gerade! Via AndroidPolice hab ich erfahren das eine hand voll VPN Anbieter über 1.2TB an User Daten geleakt haben. VPN my ass!


Belly.Bump.
Dann nochmal die APE beladen!

Die Wanderung von heute hat mehr Spuren in meinem Kopf als in der Muskulatur hinterlassen. Natürlich hab ich, zuhause angekommen, erstmal geduscht. Danach hingelegt. Nach drei Stunden gings dann zu S. und M. zum Abendessen. Dort hab ich die APE mit dem Unterbau von Schlomos atem Bett beladen. Ich hab schon bei den ersten zwei Brettern geschwitzt wie Sau. Wozu tut man sich das alles eigentlich an, an einem und dem selben Tag!? Ach ja, weil man ja eigentlich davon ausging das die Wanderung "Familienfreundlich" sei.


Nachts um zwei Logos.

Ich hab bis heute früh um zwei endlich noch das Logo fertig gemacht um das ich vor Wochen gebeten wurde. Die letzten Tage hatte ich einfach keinen Kopf um irgendwas hinzubekommen und gerade gestern, wo ich eigentlich totsmüde sein müsste, kam dann endlich die Lösungen für die Skribbels von vor zwei Wochen. Vielleicht war es ja die ganze Verbundenheit mit der Natur während der Wanderung die mir half mich endlich für drei Varianten zu entscheiden. Ich hab mal wieder fest gestellt das wenn man im Internet nach Inspirationen sucht, die Nächte sehr sehr SEHR lange sein können.


The walking dead in Firgas.

Wir sind heute mit Freunden gewandert. Vier Erwachsene und drei Kinder. Die Route war vor ein paar Tagen kurz auf WikiLoc ausgecheckt wo sie mit "Einfach" und "Familenfreundlich" bezeichnet wurde. Kurz noch zwei drei Seiten zum Vergewissern aufgesucht und viele Fotos mit Kindern die Wandern und Lachen gefunden. Jetzt, nach über 3 Stunden wandern, mehreren Panikschüben und nachdem ich mich fast zwei Stunden ausgeruht habe, hier die Preisfrage: was zur Hölle haben die Trip-Reviewer eigentlich für Kampfkinder !? Ich weiss jetzt für mich das der Hauptunterschied zu den eher härteren Wanderungen di...


Ma goes North.

Ich hab meine Ma gerade zum Flughafen gefahren. Es zieht sie für ein paar Tage nach Portugal, Fam-Biz. Mit diesem ganzen Covid-Dreck ist so ein Abschied erst richtig beschissen. We are all going to diet.


For What It's Worth India Dub.
Corona Gym.

Ich war heute mit Schlomo bei seiner alten Schwimmschule. Die fand in einem der grösssten Fitness-Center hier im Süden statt. Am Empfang wartend gingen sie alle an mir vorbei. Muskelbepackte Kerle. Frauen mit einem BMI von gefühlt 0. Und dann ene die irgendwann zu dem einen oder dem anderen kommen wollen. Draussen schwitzten sich ein dutzend beim Crossfit ab. Alles business as usual, wäre da nicht die Maskenpflcht. Beim Sport hatte eh keiner eine Maske an. Und von denen die rein kamen oder jene die raus gingen vielleicht einer von 10. Absoluter Wahnsinn und für mich ein weiterer Indiz für enes...


Nextcloud bleibt - webDav sei dank!

Ich hab heut den ganzen Vormittag damit verbracht Sabre webDAV auf meinem Server zu installieren und bin kläglich gescheitert. Ich hätte in Foren nach HIlfe suchen können, aber im Hinterkopf war immer wieder dieser eine Hinweis: webDAV funzt über Nextcloud doch super! Ist leider so. Und Joplin scheint via der Android App auch eine synchronisierung hinzubekommen. Aber meine Erfahrung mit dem Decks tool und der master/servant fehl-einstellung warnt mich permanent vor Nextcloud.


Tree Bookshelf.
OLST DJ mixe.

Von 2001 bis 2003 hatte ich unter dem Projektnamen OSLT eine DJ mix Reihe. OSLT steht für Optimum Stimulations Level Theorie und baute auf die von DJ Premiere, DJ Krush und DJ Krust publizierten dunklen DnB, TripHop oder Chillout remixe. Ich hab heute beim Aufräumen diese Mixe wieder gefunden und biete sie hier zum download an.

Der Blog Eintrag von damals lautete:

"O.S.L.T die goetter der musik haben fuer mich einen namen: PORTISHEAD. keine andere musik ist wirklich depressiver, gleichzeitig antoernender und trotzdem in ihrer power sowas von aggro das man am liebsten aus dem 100. stockwerk ein...


Freelancer my ass.

Beim löschen meiner alten Kundenfolder bin ich gerade auf das Backup gestossen das mir das erste mal bewusst machte was digitale gloablisierung eigentlich bedeutet. Ein Kunde wollte von mir ende der 90er eine Website haben. Hab ich gemacht, für knapp 1000 EURO. Ganz simple Gallery mit einem dutzend statische Seiten. Knapp eine Woche Arbeit. Job bezahlt, Job abgehakt. Nach knapp zwei Jahren ruft mich der Kunde wieder an. Er müsste seine Seite mal updaten. Ich gehe drauf und sehe eine nicht von mir gemachte full-flash page mit falsche Gallerie integration. Alles passt links, rechts, oben und unt...


Free what?

Beim archivieren oder löschen meiner Festplatten stosse ich gerade auf files mit der Endung FH11. Ich so: WTF? Dann sehe ich deren Datum und das es sich dabei um Freehand handelt. Aufgekauft und eingestellt. So wie mein Leben als Pixelprostituierte. Gott sind das alte Jobs! oder auch: Gott bin ich alt!


Vato 2011.

Beim Löschen bzw. archiviern meiner externen Festplatten bin ich auf mein VATO Projekt gestossen. Idee war eine art friendzone-marketplace zu erschaffen. Also einen mehr oder minder geschlossenen Flohmarkt unter Freunden. Das Portal galt als vorstufe zu eBay, so das du erst an deine Freunde, die Vatos locos, denkst und wenn von denen es keiner haben will, dann eben ab auf Ebay damit. Schon krass zu sehen das das Projekt ganze 2 Jahre lief.


Behindertes wording alter!

Nur  mal so zu der Grundsatzdiskussion beim Thema: Behindert. Viele sagen das dieses Wort nicht political correct sei. Sehe ich anders seitdem ich gerade fest gestellt hab das Behinderte hier in Spanien "Minusvalidos" heissen. Also: "Weniger von Wert".


Goede reis Peter!

K. hat uns gestern informiert das Peter gestorben ist. Jener Pflegebedürftige Holländer den ich gerade mal ein paar Monate kannte. An gerade mal zwei Tagen meines Lebens hab ich Stunden mit ihm verbracht. Aber die waren krass. Sehr krass. Mit jemandem auf Wohnungssuche zu gehen, der kaum 100m gehen, jederzeit inen epileptischen Anfall oder Muskelschwund haben kann, war keineswegs einfach. Aber soooowas von lustig. Der Kerl ist voll durchgeknallt gewesen. Ich erinnere mich gerade wie ich ihm bei unseren ersten Kennenlernen von seiner Wohnung gefühlten vom 10 Stock ins Auto runter trug. Auf gera...


My name is hunt
Online game based on Google streetview.
Mr. Robot Wallpaper generator
Online wallpaper generator for the US series.
La Despedida
Roadmovie project on a three-wheeler through Europe