CYBERHOLIC /// BLOGGER SINCE 09/2000

3 mal Schmerz.

Published on Feb 21, 2019 00:13:00

Mir fällt das Schlucken immer noch schwer. Sobald ich irgend eine feste Nahrung versuche runter zu kriegen kommt immer irgendwas an die offenen Wunden ran. Ich versuche dann immer mit der linken Zahnseite zu beissen, meine Zunge verschiebt das klein zermahlene dann nach rechts, runter richtung Hals. Besonders bei der unteren grösseren Wunde tut's dann weh wenn kleinst-teile dagegen kommen. Schluckbehindert. Geiles Wort für so'n Dreck. Der zweite Schmerz kam dann beim Bestattungsunternehmen in Telde. Lettis Vater ist verstorben. Diese ganze Situation war zum heulen. Ich kannte ihn nicht mal, aber es hat mich alles an meinen Vater erinnert. Ich dachte ich würde meine Anwesenheit und die Konfrontation besser weg stecken, aber dem war nicht so. Trotzdem musste ich den Schmerz einstecken. Nur so hilft man denen die noch hier sind. Das alles ist aber nichts gegen die Schmerzen die Schlomo gerade durch macht. Gerade mal 2 Jahre und ein paar Monate alt und wird Nachts schon von Schmerzen und Albträumen geplagt. Was zur Hölle bewegt ein Kind schon dazu plötzlich aufzuschreien, nach dem Bus zu rufen, "Mami Mami" sagen und dann wieder schmerz gekrümmt einzuknicken !? Ich hoffe weiterhin das er sich nicht meinen Dreck eingefangen hat. Das einzig Gute bisher an seinem Krankheitsbild ist das er jetzt keinen Schnuller mehr haben will. 3 mal unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen des warum es weh tut. Und doch ist der Schmerz gleich. Heute wäre so ein Dave Mirra Moment. 

Related posts

Monday, 01.04.2019 00:33:00
Monday, 18.02.2019 10:47:00
Saturday, 16.12.2017 21:12:00
Saturday, 02.12.2017 23:07:00
Saturday, 17.11.2012 16:22:00
Friday, 10.09.2010 21:57:00