CYBERHOLIC /// BLOGGER SINCE 09/2000

Bye bye Prestashop 1.7 !

Published on Jun 16, 2020 20:35:00

Ich hab jetzt vier Tage lang mich erneut in Prestashop 1.7 reinzuarbeiten und sowohl frontend als auch backend wirken fabelhaft. Dann begann ich damit mein eigenes Theme zu entwickeln und finde heraus das die 1.7er Version Symfony benutyt. Yeah! Und nicht Yeah! Denn manchmal benutzt man Symfony, und manchmal wird es nicht benutzt. Und dann jene Probleme die ich schon vor 10 Jahren an PS bemängelte: eine unvollständige Doku. Anstatt einer tatsächlichen Federführung durch die Erstellung eines eigenen Templates, beschränkt man sich auf zwei Dinge. Ersten das man hier und da jetzt Symfony benutzt und zweitens kopierst Du doch bitte einfach das Classic Theme und baust Dein Theme darauf auf. Genau so war es schon vor einer Dekade. Seitdem weiss ich was Hooks, Blocks und Brrrrrraaats sind, aber eben kein Newbie. Das ist wie damals bei MySpace. Es existierten tausende Webseiten mit Jabscript snippets die Dinge auf deinem MS Profil erschienen liessen, den Hintergrund veränderten. Sternchen rumflogen oder dein Mauszeiger veränderten. Newbies kopierten somit dutzende snippets und fügten sie einfach in ihr Profil ein. Das Resultat war eine unendlich HTML Kodierung an Stellen wo eigentlich nichts sein durfte. Der Parser hat das aber alles irgendiwe gewuppt, nur wurde der Browser dann sehr langsam. Und bei PS? Nach wie vor nix neues. Ab zum nächsten Shop.

Related posts

Friday, 26.06.2020 09:52:00
Thursday, 25.06.2020 22:58:00
Monday, 24.06.2019 14:53:00
Tuesday, 23.04.2019 23:57:00
Tuesday, 31.07.2018 13:02:00
Monday, 12.03.2018 09:58:00
Thursday, 14.12.2017 10:27:00
Wednesday, 13.12.2017 17:22:00
Tuesday, 12.12.2017 15:33:00
Wednesday, 29.11.2017 21:40:00