CYBERHOLIC /// BLOGGER SINCE 09/2000

ChkDsk motherfucker!

Published on Sep 30, 2020 08:48:00

Ich voller Elan heute an Rechner gesetzt mit dem Ziel Ubuntu als dual-boot parallel zu Win10 zu installieren. Dazu erstmal die LIVE CD reingeschoben, 20 Minuten das install-setup durch genommen bis man an dem Punkt ist das er einem eine Partition für UBUNTU anbietet. Leider erlaub mein DELL Rechner hier nur die Backup-Partition, welche gerade mal lächerliche 20GB gross ist, von denen Win10 schon die Hälfte einnimmt. Installation abgebrochen, zurück zu Windows und dort den Partitionsmanager gestartet. Der sagt, das Laufwerk sei fehlerhaft und ich möge doch bitte Chkdsk üver die Kommandozeile starten um die Festplatte zu checken und reparieren. Nach ca. 30 Minuten ist Chkdsk durch und sagt es ist alles in Ordnung. Der Win10 Partitionsmanager erlaubt mir dennoch keine partitionierung. Sowav von KOTZCHKDSK! Also erneut chkdsk mit flag F und flag R gestartet und gegen 09.30 morgens beginnt Chkdsk nach einem Neustart von Windows meine Festplatte durch zugehen. ETA: 14 Stunden 44 Minuten. GENAU deswegen und nur deswegen sollte man nie Festplatten haben die Grösser sind als 2 TB.

Related posts

Friday, 02.10.2020 10:37:00
Friday, 02.10.2020 08:57:00
Thursday, 01.10.2020 21:56:00
Tuesday, 14.07.2020 15:09:00
Tuesday, 07.07.2020 13:18:00
Friday, 14.02.2020 23:59:00
Tuesday, 14.01.2020 18:33:00
Saturday, 07.09.2019 22:02:00
Tuesday, 22.05.2018 13:07:00
Monday, 27.11.2017 09:48:00

Top posts

Friday, 30.10.2020 13:19:10
Friday, 30.10.2020 13:19:10
Friday, 30.10.2020 13:19:10
Friday, 30.10.2020 13:19:10
Friday, 30.10.2020 13:19:10
Friday, 30.10.2020 13:19:10
Friday, 30.10.2020 13:19:10
Friday, 30.10.2020 13:19:10
Friday, 30.10.2020 13:19:10
Friday, 30.10.2020 13:19:10