CYBERHOLIC /// BLOGGER SINCE 09/2000

Schlomo sperrt sich ein.

Published on Jan 06, 2020 19:52:00

Absoluter Horror heute. Beim Spielen steht Schlomo auf und verschwindet in meinem alten Schlafzimmer und. Meine Mutter denken uns nichts dabei. Keine Minute später höre ich noch wie er die Tür zumacht, was nicht das erste mal wäre. Normalerweise packt er dann Spielzeug dahinter oder baut aus Gegenständen eine Barrikade. Er beginnt plötzlich zu schreien. "Papi, socorro!". An seiner Stimme merke ich das das jetzt mal kein Spielen ist.  Denn diesmal hatte er die Tür abgeschlossen. Zum ersten mal. Und das Schloss lässt sich von aussen nicht öffnen, was bedeutet das wir auch nicht reinkommen. Zudem hat das Zimmer sein eigenes Badezimmer. Da er aber versucht die Tür zu öffnen, schliesse ich sämtliche Gefahren welche sich für ein Kind in einem Bad befinden können direkt aus. Dann fällt mir das Fenster ein. Und das vor einem Jahr eine sechs jährige auf dem Festland, weil sie aus ihrer Wohnung nicht rauskam, Nachts auf die Idee kam über die Balkonbrüstung zu klettern. Im achten Stock. Das Fenster kann man von der unserer Küche aus sehen, also schicke ich meine Mutter dort hin, auf das sie darauf achten soll das er ja nicht auf die Idee kommt aus dem Fenster zu steigen. Ich rede mit Schlomo, während seine Stimme panischer wird. Darauf hin sag ich ihm das er sich auf das Bett legen soll. "Liegst du schon auf dem Bett unter der Decke?" frage ich. "JA!" schreit er zurück. Dann laufe ich zwei mal gegen Tür und sie bricht auseinander. H.O.R.R.O.R.

Related posts

Monday, 20.01.2020 09:03:00
Saturday, 04.01.2020 23:28:00
Saturday, 04.01.2020 15:18:00
Saturday, 28.12.2019 11:28:00
Tuesday, 03.12.2019 17:27:00
Wednesday, 18.09.2019 23:03:00
Sunday, 15.09.2019 22:07:00
Saturday, 07.09.2019 21:55:00
Friday, 06.09.2019 09:57:00
Thursday, 05.09.2019 22:35:00