CYBERHOLIC /// BLOGGER SINCE 09/2000

Schlomos blaue Flecken.

Published on Apr 22, 2019 23:42:00

Ich hätte es eigentlich besser wissen müssen. Schlomo hat seine Siesta nicht eingehalten und nach Müde kommt ja bekanntlich Blöd. Am späten Nachmittag, ich will ihn anziehen, läuft er querfeldein durch die Wohnung und versteckt sich in sein Zimmer. Hintereste Ecke, gleich neben dem Sofa. Da kann nix pasieren, denke ich. Der Tisch ist weit weg, die Gitarre auch. Es folgt ein Knall und das geheule. Ich direkt ins Zimmer, sehe ihn auf dem Boden liegend heulen. Aus seinem Mund fliesst förmlich das Blut. Ok, tut es nicht, aber auf jeden Fall so viel das ich davon ausgehe das er sich einen Zahn abgebrochen hat. Ich wasch ihm den Mund und dabei wird das heulen stärker.  Nach ein paar Minuten beruhigt er sich, aber am oberen Zahnfleisch ist ein riss zu erkennen. Unterm Kinn schwillt ein Bluterguss blau an. 

Der Grund warum ihc das so deutlich hier nieder schreib ist mal wieder die Tatsache das du auf sowas bei den drecks Geburtskursen hier auf der Insel null vorbereitet wirst. Wie oft schon hab ich dieses Thema unter Freunden angesprochen und alle halten's Maul weil "das Kind ist ja jetzt da" und "alles ist gut" und "Ach sieh das doch nicht so schlimm". ... Ich wusste in der ersten Nacht nicht mal wie ich ihm die Windel wechsel. Drecks-Scheisse. Einfach an diesen einen fördernden Spruch denken damit man sich beruhigt "Da geht noch was!"

Related posts

Wednesday, 18.09.2019 23:03:00
Sunday, 15.09.2019 22:07:00
Saturday, 07.09.2019 21:55:00
Friday, 06.09.2019 09:57:00
Thursday, 05.09.2019 22:35:00
Wednesday, 04.09.2019 22:52:00
Wednesday, 04.09.2019 21:57:00
Tuesday, 03.09.2019 21:57:00
Thursday, 04.04.2019 21:15:00
Thursday, 21.03.2019 23:57:00