Friday, 07 April 2017 01:23

Gradle my ass.

Written by
Wie schon tausende mal zuvor sitze ich um halb zwei morgens vorm Rechner und lerne. Programmieren. Neues. Die Zeitspannen haben sich extrem geändert. Konnte ich mitte der 90er noch locker mein Wissen von Macromind Director auf das damals total gehypte neue Format von Macromedia Flash über Monate hinweg mir aneigenen, kommt man heutzutage nicht mehr mit. Ich frage mich ob dies oder jenes möglich wäre, beginne dafür eine Programmiersprache zu lernen, stelle fest was sie kann und habe dafür nur noch ein paar Wochen. Denn spätestens bei der ersten Hürde erfahre ich das jemand anderes eine Lösung dafür hat - aber in einer anderen Programmiersprache.
Ich erinnere mich wie anfang des Jahrtausends PHP aufkam und anhand Seiten wie hotscripts.com täglich neue bisher nie dagewesene Möglichkeiten sich offenbarten. Exakt zum Jahrtausendwechsel, als die gesamte Welt auf den Untergang der Technologie-Welt wartete weil irgendwelche Programmierer an die Datums-Hürden gelangten; damals hat man Java/Javascript belächelt und alles deutete voll und ganz auf Big Data hin. Und Big data lässt sich mit Datenbanken wie SQL super sammeln und Programmiersprachen wie PHP super zum darstellen mit HTML verarbeiten. Alles supi super supertoll.
Und dann entstieg Java aus der Asche hervor. Bereits totgeglaubt ist Javascript heute gar nicht mehr weg zu denken.
All dies passiert dermaßen schnell das ich eine meiner Lebenssinn Fragen immer weniger und wenn, dann nur flüsternd, stelle: was wäre bloss wenn all diese Menschen nicht ihr eigenes, sondern ein gemeinsames Süppchen kochen würden !?

Vor 10 Jahren war dies mein Traum. Es war die Hoffnung an die heute die Open-Sourch-Bewegung knüpft. Bei Star-Trek hiess das Assimilation. Alle gemeinsam an einer Handlung.

Aber weil die einen lieber BMW, die anderen VW und ganz andere viel lieber Fahrrad fahren, ist das alles nicht so fein fein und glas rein wie es sein könnte. Für mich bedeutet dies, das ich mal wieder mitten in der Nacht vorm Rechner sitze und mir gerade eine Anleitung reinziehe wie ich "Gradle" unter Windows installiere. Was das ist, erklär ich jetzt nicht. Auch nicht warum ich jetzt - erneut - das Android Studio SDK installiere damit eben genanntes Gradle mit meinem CLI Befehl funktioniert.

Soviel dermaßen technoid unverständlicher Scheiss den ich hier laber, während in Syrien Giftgas eingesetzt wird. Ich Scheiss auf Wikileaks wenn wir nie herausfinden werden wer solche Befehle gibt. Bis dahin tipp ich die meinen weiter in IDE's, SDK's und CLI's. Zum abstechen ist das.
Read 121 times
Qroft

I started blogging in October 2000 and moved on offering my knowledge to small and not so small companies in terms of design and programming. Though i would never consider me a designer nor a programmer. More a pixel prostitute and scriptkid.

Latest job

Random job

QR paintings

project-qroft-paintings.jpg

My products

project-qroft-prints.jpg

My Amazon wishlist

Titanic Zufalls Fachmann

  • Schlimm?
    Als Wirt einer Kreuzberger Kneipe schenkt man nicht nur Bier aus, man ist auch sozial verpflichtet. Einer Frau vom nahen Bauwagenplatz half ich dabe, einen Zettel fuer ihre Jobsuche zu schreiben. Es dauerte eine ganze Nacht, bis wir den Text geschrieben hatten: "Suche dringend Job. Nehme Arbeit jeder Art an. Ideal waere ein Kollektiv, das antisexistisch ausgerichtet ist, auf Matchstrukturen verzichtet, vegan ist, flexibel in der Zeitauffassung, keine Selbstausbeutung, keine schwere koerperliche Arbeit, aber bitte auch keine reine Sitztaetigkeit. Ich habe eine Katzenallergie, wuerde aber gerne meinen Hund mitbringen. Bitte keine Buch-, Kinder-, Esoterik- oder Biolaeden. Ich kann Deutsch, Portugiesisch und ein bisschen Englisch."Seit einer Woche kommt sie nicht mehr in die Kneipe. Ob sich jemand gemeldet hat?Spunk Seipel

Imprint

Cyberholic
c/o Carlos Pinto
Av. Francisco Vega Monroy 11 P1C
35109 El Tablero, España

Haciendea San Bartolomé de Tirajana
NIE Y2632816C

carlos@cyberholic.es
+34 626 98 2112
+49 40 226 11399

Mindfaps

Interior Design

Seriously.

© 2017 Carlos Pinto, Cyberholic. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.