Monday, 30 May 2016 16:24

Drecks Marketing auf dieser Insel.

Auch wenn Gran Canaria sich innerhalb von einem Tag umrunden lässt, ist es dann doch recht ärgerlich wenn man stundenlang mit dem Auto zu einem Museeum fährt welcher geschlossen ist. Klar könnte man vorher anrufen. Heuzutage sollte es aber reichen das man auf die Webseite geht und schaut ob irgend eine Info existiert das sie heute geschlossen haben. Was es nicht tat. Aber langsam, erstmal erklärt warum das ganze dann doch recht peinlich ist. Heute ist der Nationalfeiertag von Gran Canaria. Wie alle Canarios einen informieren, DER wichtigste Tag des Jahres für einen Canario. Ergo war unsere Idee, zu den Cuevas Pintadas zu fahren. Einem archäologischem Museeum in dem in Galdar bei Bauarbeiten Jahrtausende alte Höhlen zu Tage kamen in denen die mit ältesten Höhlenmalereien zu begutachten sind. Also quasi die Wiegestädte von Gran Canaria, nicht der anderen 6 Inseln, aber eben Gran Canaria. An also dem wichtigstem Tag des Jahres für Gran Canaria hat das wohl wichtigste kanarische Museeum in Galdar geschlossen. Als wir da ankamen tauchte noch ein spanisches Pärchen auf das die gleiche Idee wie wir hatten, sich aber noch mehr aufregten als sie merkten das wir nocht nicht mal Spanier sind und uns für die Geschichte interessieren. Lassen wir all das beiseite und kommen zum Marketing. Die eben erwähnte Facebook Webseite musste prompt herhalten damit ich dort ein Kommentar hinterlies welcher mit sehr großer Sicherheit ignoriert bzw. unkommentiert wird. So funktioniert Community Management nicht. Denn an dem heutigen Morgen ist zu erkennen das um kurz nach 9 Uhr in der Früh ein Post publiziert wurde. Da heute wie erwähnt ein Feiertag ist und das Museeum ergo auch geschlossen hat, kan man nur vermuten das es sich hierbei um ein autopost handelt. Wie peinlich.
Published in Blog
Wenn man in Hamburg von Marketingmaßnahmen sprach dann war die Checkliste vielleicht lang aber übersichtlich und abarbeitbar. Hier auf Gran Canaria klopft man irgendwo an und bringt einen Satz wie "Wenn Du schon Flyer machst, dann solltest Du auf die Rechtschreibung achten!" als Hinweis ein. Als Antwort kommt: "Warum?".
Natürlich nicht bei allen, aber bei genug und jenen die sich einfach wundern das ihr biz nicht läuft. Nun gut, inspirieren wir uns doch ein bisschen aus der Vergangenheit in der Minderheiten und Geschlecht stark unterdrückt wurden.













Published in Blog
Monday, 29 February 2016 22:12

Dear Amazon, you failed. Again.

Dear Amazon, i know you work hard on a solution to realize shippings to Gran Canaria, but maybe your first move should be to turn off the automatic calculation of that delivery animation bar, simply because my package has not arrived today just like you suggested. And please: do not blame the DP deliver service, it's you who on first level control that time calculation and thus the animation of the bar.
You see, i love you. You are like those old "Otto"-Catalogues i read back in the days of my childhood. I could sniff page by page of all those beautiful things that my parents could not afford, but whenever you popped up, it gave me that feeling of beeing in heaven. One was allowed to look, but not to touch.
And now, more than 3 decades later, here we are again. I look at this animated Amazon shipping bar but can not touch what i ordered. Sadly.
It's now 22:10 CET here and i have that feeling that the postman might not appear anymore. Not today.
Published in Blog
Page 2 of 8

Portfolio PDF

cards-portfolio-header.jpg

Latest job

Random job

QR paintings

project-qroft-paintings.jpg

My products

project-qroft-prints.jpg

My Amazon wishlist

Titanic Zufalls Fachmann

  • Wohl oder übel.
    Wenn ich eine Gleichgewichtsstörung simuliere, ist das dann Schwindel?Tina Wirtz

Imprint

Cyberholic
c/o Carlos Pinto
Av. Francisco Vega Monroy 11 P1C
35109 El Tablero, España

Haciendea San Bartolomé de Tirajana
NIE Y2632816C

carlos@cyberholic.es
+34 626 98 2112
+49 40 226 11399

Mindfaps

Interior Design

Seriously.

© 2017 Carlos Pinto, Cyberholic. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.