Tuesday, 12 January 2016 11:25

SEEMIYAH 4.0

Written by
Rate this item
(0 votes)
Nach fast 10 Jahren habe ich gerade die 4. Version des SEEMIYAH Projektes online gestellt. Das Prinzip ist wie gehabt: Design Vorlagen lassen sich zu einer Playlist zusammen stellen die man dann als Vollbildschirm Animation abspielen kann. So lässt sich ein Online-Bildschirmschoner zusammen stellen der sich dann als Präsentations-Slideshow bzw. Digital Signage Lösung nutze kann - 100% kostenlos.
Die Widgets zu portieren war die vergangenen Monate das schwerste da ich die programmierten Zeilen auf die Android Daydream Apps anpassen musste. So kann ich in Zukunft quasi beim programmieren einer Vorlage, diese sowohl für die SEEMIYAH Lösung nutzen als auch für die SEEMIYAH Daydream Apps.
Als Lösung hab ich momentan eine eher unsichere aber dafür bisher einmalige Lösung gefunden: die Playlistdaten werden als Cookie auf dem Rechner des Nutzer zwischen gespeichert. Jetzt könnte man das so auf ewig lassen, da ich aber die User dazu motivieren möchte mehrere Listen anzulegen, löscht sich das Cookie nach 24 Stunden. Bisher noch ohne PIN bzw. Passwort gegencheck, was tatsächlcih bedeutet das andere Nutzer angelegte Listen einfach manipulieren könnten. Ich möchte hiermit aber das RedDit Format anstregen bei dem die Community über ein Reporting Listen meldet; dafür werde ich aber mittelfristig eine wie angesprochen PIN oder Passwort Lösung mit einbinden.

www.seemiyah.com
Qroft

I started blogging in October 2000 and moved on offering my knowledge to small and not so small companies in terms of design and programming. Though i would never consider me a designer nor a programmer. More a pixel prostitute and scriptkid.

Login to post comments

Latest job

Random job

QR paintings

project-qroft-paintings.jpg

My products

project-qroft-prints.jpg

My Amazon wishlist

Titanic Zufalls Fachmann

  • Respekt.
    Daß Menschen mit dunkler Haut ganz anders, nämlich strenger behandelt werden müssen – das, behauptet die Großmutter, sei ihr bei einer Anekdote klar geworden, die ihr Bruder Otto einmal erzählt habe. Als Mitglied des diplomatischen Corps habe er den damaligen Bundespräsidenten nach Togo begleitet. Als Herr Lübke einige Vertreter der dortigen Bevölkerung gefragt habe, ob sie noch ein paar Brocken Deutsch sprechen würden, sei ein alter Mann vorgetreten und habe gesagt: »Jawohl. Steh stramm, du Schwein!« Da habe der Bundespräsident diesem Mann freundlich die Hand geschüttelt.Ludger Fischer

Imprint

Cyberholic
c/o Carlos Pinto
Av. Francisco Vega Monroy 11 P1C
35109 El Tablero, España

Haciendea San Bartolomé de Tirajana
NIE Y2632816C

carlos@cyberholic.es
+34 626 98 2112
+49 40 226 11399

Mindfaps

Interior Design

Movie wishlist

Seriously.

© 2017 Carlos Pinto, Cyberholic. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.