Travelling through Europe on three wheels. At the end the result are a 120 minutes roadmovie documentary and two books.

 

 

Ich bin schon wieder am schneiden des La Despedida Films und habe sogar einen künstler gefunden der mich supported und dessen song ich nutzen darf und beim schneiden merke ich wie gerne ich mir dieses bild anschaue..... was die beiden wohl denken während sie mic hin ihren alten VW Käfern überholten !?
Thursday, 25 April 2013 08:08

Runter von der Faehre.

Gleich ist es soweit. Sandrita kann es noch gar nicht glauben und seit Tagen sehe ich sie das erste mal wieder mit einer Siegesaura um sich herum. Es scheint tatsaechlich passiert zu sein. Eine Ankunft auf drei Raedern nach tausenden kilometern und dann auch noch die letzten hunderte Kilometer auf offener See. Nicht nur sie denkt so. Ich auch. Es ist ein Sieg. und doch auch eine grosse Niederlage.
Die Sonne mag ueberall auf der Welt gleich sein aber hier und jetzt in diesem Moment ist ihre Waerme anders. Sie schlaegt auf Sandras haut auf und vermischt sich mit all den Gedanken die in ihr und uns stecken. Die Antworten kennt nur die zukunft aber wenn man sich El Muelle de Las Palmas so anschaut scheint sich eines mal wieder zu bestaetigen; die uhren ticken hier langsamer.
Thursday, 25 April 2013 07:28

Good morning Las Palmas

Ich weiss nicht mehr ob Sandra vor mir aufgewacht ist. Ob wir von der Sonne wach oder von der Kaelte die unsere Koerper durchzog wachgekuesst wurden. Wir gehen raus und ich frage mich ob es damals bei Columbus genau so gewesen sein muss. Es ist erst mal egal was man da sieht. Es ist Land. Egal ob Vegetation oder Haeuser. Ob Berge oder Buchten. Es ist einfach nur Land. Einige Schwimmer werden mir sicherlich wiedersprechen…
Wednesday, 24 April 2013 22:52

Zwischenhalt in Teneriffa

Es ist mitten in der Nacht und iche sehe Hafenlichter. Laut Plan sollten wir ja morgens ankommen, also kann das hier einfach nicht Las Palmas sein. Sandra pennt. So gut es geht, denn die Sitze sind derbe ungemuetlich. Ueberall auf dem Boden liegen leute. Eine Hand voll Afrikaner packen ihre Sachen zusammen. Sie steigen wohl aus. Ich schlingel mich an Sandrita vorbei und gehe raus. Nirgends steht wo wir hier andocken aber ich sehe unten…
Tuesday, 23 April 2013 16:36

Mit der APE raus aufs offene Wasser.

Wir begeben uns langsam raus aufs Meer. Hinter uns liegt der Hafen von Cadiz und zwei Zuhaelter die ihre Kampfhunde auf Deck spazieren fuehren. Dem einen hat Sandra vorher noch klar gemacht das solche Hunde auf der Insel verboten sind. Zwei Tage auf offener See mit Zuhaeltern und Kampfhunden. Man muss da taktisch ran gehen. Ich denke ich such mir eine Gruppe Marokaner. Die Laufen als Gruppe rum und waehrend sich die Hunde an denen…
Tuesday, 23 April 2013 16:34

Raus aus Cadiz.

Wir fahren unsere ersten See-Zentimeter gen Westen. Keine Ahnung wie gross eine Meile ist, aber ich hoere jetzt auch auf ueber Superlativen nachzudenken. Die Tatsache das wir uns seit wenigen Minuten auf Wasser befinden ist angesichts der Tatsache das wir Europas Festland zurueck lassen schon seltsam genug. Die APE hat mich schon so weit gebracht und nun auch aufs Wasser. Verrueckt.
Tuesday, 23 April 2013 16:31

The drugs start working.

Sie sagt das das beste Mittel gegen Seekrankheit "sei sich hin zu legen". Nur leider haben wir die günstigste Überfahrtsvariante ausgewählt und hinlegen ist nur in den Zwischengängen möglich. Also probieren wir es mit den anderen Mittelchen. Lesen Saufen Computer Internet. Fuck, letzteres funktioniert ja gar nicht. FUCK FUCK FUCK.
Page 1 of 7

Latest job

Random job

QR paintings

project-qroft-paintings.jpg

My products

project-qroft-prints.jpg

My Amazon wishlist

Titanic Zufalls Fachmann

  • Life Pro Tip (2)
    Verschenkt man eine Flasche Rotwein, sollte man sie an einer unauffälligen Stelle markieren – nur um zu sehen, bei wem sie nach einem Jahr wieder auftaucht.Vivien Tharun

Imprint

Cyberholic
c/o Carlos Pinto
Av. Francisco Vega Monroy 11 P1C
35109 El Tablero, España

Haciendea San Bartolomé de Tirajana
NIE Y2632816C

carlos@cyberholic.es
+34 626 98 2112
+49 40 226 11399

Mindfaps

Interior Design

Movie wishlist

Seriously.

© 2017 Carlos Pinto, Cyberholic. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.