CYBERHOLIC

Blogging and Design since 1999

Qroft

Qroft

I started blogging in October 2000 and moved on offering my knowledge to small and not so small companies in terms of design and programming. Though i would never consider me a designer nor a programmer. More a pixel prostitute and scriptkid.
Ich hab mein Computerverhalten der letzten Woche aufzeichnen lassen. Die LOG Datei offenbarte den absoluten Horror: ich habe innerhalb von einer Woche über 20 Millionen Dateien erstellt oder gelöscht. Diskret würde ich sogar sagen: erstellt UND wieder gelöscht. Die vergangene Woche habe ich sämtliche "top" 20 open source Systeme runtergeladen, auf meinen Server hochgeladen und dann sowohl vom Server als auch vom Rechner gelöscht wenn ich fest stellen durfte das irgendwas nicht funktionierte wie ich es wollte oder mein Host es erst gar nicht erlaubte das Tool zu installieren. Um letzteres heraus zu finden muss man es aber erst mal hochladen und die Installation starten.
Während ich diese Zeilen schreibe, um zwanzig Minuten vor Zwei in der Nacht, bin ich gerade dabei die 4 Version von Prestashop von meinem Server zu löschen. Nachdem ich die aktuelles Prestashop Version installiert hatte und es mit dem erstellen von Templates partout nicht klappen wollte, habe ich es wieder gelöscht. Beim analysieren der anderen Shop Systeme kamen aber immer wieder Kommentare auf in denen Prestashop so hochgelobt wurde. Also wieder runter geladen und erneut aufgesetzt. Nach fast einer Woche entdecke ich dann auf der gefühlt 500. Seite dann die Information das Prestashop in der 1.7er Version sowas von neu programmiert wurde das sämtliche älteren Module/plugins nicht funktionieren. Dann noch eine Seite gefunden in der die Info aufpoppte das man teils mit Symfony arbeitet, teils aber noch mit veralteten Framework Funktionen. *cough* *cough* *cough* - gleich also wieder gelöscht und auf ewig von der Liste gestrichen.
Dann noch Thelia runtergeladen, auf den Server raufgeschoben um dann nach einer Stunde zu erfahren das das PHP Intl Modul nicht installiert sei. Nach einer weiteren Stunde erfahren das STRATO das Modul von Haus aus nicht anbietet, also nicht mal aktivieren lässt.
So ging es mit vielen der anderen Shop Systeme die ich ausprobiert hatte weiter. Entweder ihr Umfang / Handhabung war mir zu kompliziert oder ich konnte es aus technischen Gründen in Bezug auf meinen Webhost erst gar nicht installieren . So auch zum Beispiel Magento. Ein tool was gestern lief war Shopware. An und für sich ein unglaublich gutes und sehr ausgereiftes Sysstem, aber die Handhabung fand ich dermaßen schlecht das ich auch dies deinstalliert habe.
So läuft das ab. Heute Mittag haben wir entschieden mit dem Knirps in Parque Sur zu dackeln, damit er endlich krabbeln lässt. Unser Fliesenboden hat einfach nicht genug grip, was dazu führt das Schlomo das Level "vom liegen zum hinsetzen" zu überspringen scheint und direkt gehen möchte. Alles also gut, auch wenn die Beule am Kopf immer noch da ist. Welcome to the terror drome.
Oh, beim mugshot webcam foto machen merke ich das ich schon wieder Haare habe. Erneut ein Zeichen dafür das ich für aber auch nix Zeit finde. *cough erneut*
Sunday, 23 April 2017 00:21

Somikon HD XL Scanner

Ich weiss noch wie ich vor Jahren vier 8mm Filmspulen bei meinen Eltern auf dem Dachboden fand. Meine Mutter erzählte mir das es sich dabei um Filme aufgenommen mit der ersten Videokamera meines Vaters handelte. Ich hab damals lange benötigt um jemanden zu finden der mir die Filme auf VHS (!) aufnahm. Letzteres war das einzige was mir Centric in der Gärtnerstrasse anbat - und das das schon mal ein paar Wochen dauern könne. Für mich war das damals sowas von unglaublich weit weg das ich das so hinnahm. Nach fast zwei Monaten klopfte ich nochmal an was denn damit nun los sei und der Herr erklärte mir das er darauf warte das noch mehr Leute mit 8mm Filmen ankommen. Denn zum "abtasten des Filmes" ging man wie folgt vor: 8mm Projektor aufbauen, Filmspule einlegen und auf die Projektorwand projezieren. Dann eine VHS-Videokamera auf die Wand ausrichten und das ganze abfilmen. Soviel zu "abtasten". Zum Glück ist der Herr nur ein Filmprofi und kein Frauenarzt. "Ne, Ergebnis kann ich ihnen nicht nennen, weil ich brauch noch bis andere Frauen mich mal abtasten lassen um die Laborkosten zu sparen". Ne, schon klar.
Jetzt hab ich gerade beim durchstöbern einer alten STUFF Ausgabe dieses Gerät entdeckt: SOMIKON HD-XL-Filmscanner. Damit kann man tatsächlich eher von einem abtasten der Filmspule reden. Super Gerät und sicherlich eine Hilfe für all jene die noch 8mm Filme irgendwo rumliegen haben.
www.somikon.de
Saturday, 22 April 2017 01:17

Eltern haften für ihre Kinder.

Wie oft hab ich in Deutschland Sozialschmarotzer im Fernsehen erlebt und mir gewünscht man würde diesen "Erdbeerkäse"-Spezialisten sicherheitshalber ihre Kinder weg nehmen. Einfach zur Sicherheit ihrer Kinder. Ich mach's kurz: Schlomo ist gestern aus dem ehelichen Bett gefallen. Vor dem Mittag hab ich ihn zum schlafen gelegt. Das normale prozedere ist, Vater liegt neben Kind und soald das Kind eingepennt ist, wird eine Sicherheitswand and Kissen um das Kind herum gebaut. Für den Fall der Fälle. Fallende Fälle. Vorgestern also schön während des Mittagstisches dann ein dumpfes aufkommen gehört und gleich danach Babygeschrei. Kurzfassung: es wird auf ewig ein Rätsel bleiben wie ein Baby das kaum krabbelt über mehrere Kissen hinwegsteigt um dann - wahrscheinlich - Kopfüber auf runter zu fallen und dann irgendwie zu landen.
Beim Hochheben ging ich davon aus das er sich das eine Bein gebrochen hatte. Es hing seltsam verrenkt. Am Kopf war nur eine Beule. Kein Blut. Aber die verdammten Fontanellen sind ja noch nicht dicht. Nach 2 Minuten im Arm hört er auf zu weinen und lacht wie bescheuert. Ich muss auch lachen, aber die Sorgen bleiben. Also gleich ab ins Krankenhaus wo man uns erstmal hat warten lassen. Verständlich, schliesslich ist der Knirps am lächeln, weint nicht und schaut alles und alle in der Notaufnahme neugierig an. Da wird mir bewusst das es ja noch bleibende Schäden sein werden tun haben können. Erstmal abwarten. Die Notaufnahme schickt uns zur Kinderärztin. Dort nochmal 5 Minuten gewartet. Schlomo schaut kleinen BabyInnen hinterher die schon laufen können. Der Schälm. Gerad erst aus 30cm Höhe runtergefallen und schon wieder gedanklich dabei endlich laufen zu können.
Nun gut; als Resultat des Sturzfluges bleibt eine dicke Beule samt blauem Fleck, ein ritsch-ratscher am linken Fuss, welcher glücklicherweise nicht gebrochen ist (sonst hätte er ja eh die ganze Zeit geheult) und beide Hände sind mit blauen Flecken versehen. Er hat sich wahrscheinlich damit abgestürzt. Wahrscheinlich. So genau will ich es gar nicht wissen.

Jetzt, nach fast 2 Tagen ist er wie immer. Er lacht, schreit, beschwert sich. Kackt, pisst und isst. Also wie gehabt, die Routine. Was bleibt ist die Angst aber das geht jetzt nicht mehr weg, bis ich meinen letzten Atemzug vollziehe. Dann wird abgeklatscht und dieses drecksgefühl an die Hinterbliebenen weitergereicht.

Was aussedem noch zurück bleibt in meinem Leben sind die ganzen verkackten Files und Ordner in meinem Downloads/Temp Verzeichniss. Ich hab die letzten Wochen nich nur SDKs runter geladen sondern auch mittlerweile alle sämtlich erhältlichen Open Soruce eCommerce Lösungen mir mal wieder angeschaut. Absurd das alles, aber wat mut dat mut. Anstelle das ich jetzt immer mal wieder was lösche und publiziere hier jetzt eine Auflistung!


DexieJS Das Plugin hab ich schon häufiger genutzt. Man kann damit über die Browsereigenen Speicherlösungen Daten archivieren. Also sowas wie Cookies, nur für LocalDB. Der Vorteil liegt an der Grösse der Daten die man speichern kann und dank Dexie sogar filtern und sortieren. Das tool is super für Datenbank gestützte Apps geignet. Was ich leider nicht hinbekommen hab, ist das einladen der Daten via eines externen JSON-files. www.dexie.org

Electron Hammer! Mit Electron lässt sich quasi jeder Ordner in eine Desktop-Applikation umwandeln die dann auf Windows, Mac oder Unix installiert werden kann. Es ist quasi sowas wie eine HTML-TO-EXE Lösung. Ich sitze gerade an einem neuen tool das rein auf HTML via OctoberCMS mit dem Semantic-UI basiert und am Ende halt als EXE verteilt wird. electron.atom.io

FONT - Electronic highway sign für eine grafische "Spiel Umsetzung" hab ich nach einem Font gesucht das mir die dot-matrix Buchstaben darstellt. Unter anderem hab ich diesen Font dabei gefunden. www.dafont.com/electronic-highway-sign.font

Foundation 6.3.1 noch so ein UI Framework! Die Komponenten sind an und für sich der Hammer aber dann stosse ich auf details wie die dropdowns und dafür wurde noch keine Umsetzung realisiert. Man hat also ein teilweise geniales layout um dan in Formularen zurück auf HTML inputs zu stossen. Schade, aber anschauen lohnt sich! Ich bleibe vorerst dennoch bei Semantic. foundation.zurb.com

Framework7 das ist jetzt das zweite mal das ich auf das Framework zurück greife. Wenn ich es richtig gesehen hab, dann ist es sogar mittlerweile in den Phonegap Desktop Developer integriert, was mich nicht wundert. Wer "nur" HTML und etwas Javascript beherscht, kann mit Framwork7 Internetseiten erstellen die fast wie native applikationen funktionieren. Wenn man also von vornherein etwas "mobile only" entwickelt, ist das Framework ne super Lösung um dann mittels Phonegap das ganze als native App erstellen zu lassen. In Verbindung mit dem bereits genannten DEXIE, lassen sich so richtig gute mobile Datenbank-Lösungen generieren. framework7.io

gd4094.noinstaller Das Gdevelop tool ist eine Engine um Spiele zu erstellen. Primär rein in HTML5, aber dank Phonegap und co lässt sich daraus ja schnell eine mobile Lösung erstellen. Das besondere an dem Tool ist das sie behaupten das man keine Programmier kenntnisse mitbringen muss. Muss man auch nicht wenn man einfach nur einen Knopf erstellt der ein Sound abspielt. Aber natürlich wird das ganze dann schon komplizierter wenn der Knopf auch noch andere spannendere Dinge machen soll. http://compilgames.net

GiveYourFontsMono_v2_7 Mit diesem portablem tool musst ich ein Font als Sprite-Font erstellen lassen. Das Tool erlaubt ein paar tweaks mit denen man dann normale TTF fonts in apps oder games nutzen kann.
GOOOOOTT. Ich bin gerade über 15.000 gamesprites durchgegangen! Es ist exakt viertel nach drei A.M. und alles was ich sehe, sehe ich in pixel. 8bit shizzle. Ich muss ins Bett.
Page 1 of 637
 

Portfolio

Download my PDF portfolio in a low density quality by clicking the button below.

DOWNLOAD

carlos pinto portfolio header

Stickers & Qrofties

I produce and sell stickers and so called "Qrofties" (transparent paper prints at the size of a business card) for IKEA mashups, bookmarkers, scrapbooking and much more.
VISIT

QR Paintings

For half a decade i have been painting QR codes out there on the street and on canvas in acrilic.
VISIT

MR. ROBOT Wallpaper Generator

For the MR. Robot TV series i created an online wallpaper generator that allows you to create your own fanart wallpaper at 1920x1080pixels in Full HD for your computer desktop.
CREATE A WALLPAPER

La Despedida

A roadmovie in form of a documentary that i produced in 2010, about a journey on an italian three-wheeler through Europe to find out how hard it is nowadays to say "Goodbye". The full movie is available online.
VISIT

My Nathan Hunt game

For the first time ever, Google Streetview is used as content for a textadventure (also known as interactive fiction) game. I developed and published the first chapter in summer 2015, that can be playe online and for free.
PLAY THE GAME

Soundcloud love

  • Gorillaz - Ascension (Feat. Vince Staples) (Nic Fanciulli Remix)
     

Onlinetools

Programming

GFX

Audio

Latest job

Seriously.

Random job

My SEEMIYAH project

My Amazon wishlist

remember the .GIF

As DJ Qroft i programmed a script in HTML and JS that selects randomly one out of thousands of GIF animations and creates a music video based upon these animations.
VISIT WWW.REMEMBERTHEGIF.COM