CYBERHOLIC /// BLOGGER SINCE 09/2000

Search results for #ecommerce

Das ist der randomnizzlische Wahnsinn.

Ich hab vor 7 Tagen auf der Github Seite für das Shopaholic plugin in OctoberCMS ein m.E. großes Manko kritisiert. Es geht darum, das ich in dem shop system Shopaholic die Bilder nicht manuell aus dem Media Manager rausholen kann, sondern nur via upload hochlade, das system dem Bild ein random Namen vergibt und im root abspeichert. Das bedeuetet das irgendwann hunderte Bilder im root sich befinden mit Namen wie s6x_es8asd.jpg - na super.

Habs also bemängelt und nachgefragt ob sich das nicht ändern liesse. Kurz darauf kam auch eine Antwort und die ist für mich sowas von unbefriedigend das ich d...

eCommWar Seite bei den Links.

Ich hab im Footer der Startseite bei den Links gerade die https://www.ecommwar.com unter Knowledge eingebaut. Auf der Seite werden sämtliche Open Source Shop/eCommerce Lösung rein nach Zugriff und Download sortiert. Man kann super nach Platform / Programmiersprache sortieren.

5+ Stunden löschen.

Das Löschen des Magento Ordners den ich gestern quasi ganztags aufgespielt hab, dauert bereits über 5 Stunden. Ich kotze.

Adieu Magento.

Ich habe gestern über 6 Stunden lang Magento auf meinen STRATO Server hochgejagt um am Ende bei einer 500er Error Page zu landen. Also kurz mal die Error log files vom Server angescahut und vor lauter Fehler sehe ich den Wald nicht mehr voller Bäume sondern nur noch geäst mit Dornen. Alles für die Katz. Mal schauen wie lange es dauert die gefühlt über 100.000.000 files wieder zu löschen.

Magento CE.

Ich installiere gerade die Community Edition von Magento nachdem ich mich leider von Arastta trenne. Die Macher scheinen ein nicht ganz so sauberes Spiel zu vollziehen und kopieren Modul-Scripte um sie als ihre eigenen zu verticken. Bevor ich jetzt wieder zu OpenCart zurück gehe, dann doch lieber Magento.

Hallo Scheisse.

Ich brauch grad Zynismus. Seit Tagen fuchtel ich mit einer Kommunikation zwischen WooCommerce und TCPDF herum und stelle jetzt mal wieder fest, das ich mich am Ende doch lieber beim OctoberCMS zurech fände. Fände, weil ich natürlich nicht weiss ob das klappt. Alles zum kotzen.

Back to Wordpress

Ich galub's nicht. Ich hab Wordpress + WooCommerce erneut installiert. Der Grund ist relativ einfach: die Community. Auch wenn ich, wie vor ein paar Tagen, mal wieder die WP Hölle auf Erden beschwor, musste ich einfach mal wieder fest stellen das ein Tool mit zig-tausenden Entwicklern besseren Support bekommt als ein schnelleres und angepassteres System. Genau genommen, geht es um eine API Lösung. Für das Qroft Projekt an dem ich gerade sitze, benötige ich eine API und da mir die Arastta Shop-Lösung am schnellsten und einfachsten zu entwickeln schien hab ich das Script neu aufgesetzt. Leider e...

CMS critic

Auf der Suche nach Artikeln die sich mit dem Thema Open Source eCommerce Lösungen befassen, bin ich auf die CMS critic Seite gestossen und gleich den RSS feed abgespeichert.

https://www.cmscritic.com

eCommwar.com

Nach meinem Desaster mit WooCommerce hab ich also mal wieder von 0 angefangen und direkt ne super Hilfestellung bekommen. eCommwar.com präsentiert simple und nach Github kriterien filterbare eCommerce Lösungen. Man kann nach Programmiersprachen ordnen, updates, einzelnen Wörtern. Super gut!

https://www.ecommwar.com/

Facebook Shop trouble though it is fantastic!

Ich hab jetzt wochenlang nach neuen Lösungen gesucht um die Qroft Produkte irgendwie virtuell anbieten zu können. Durch sämtliche verdammten Open Source Shop Lösungen hat es mich getrieben, aber tausende files auf meinem Server installiert und wieder deinstalliert. Mein Webhost hasst mich. Ganz sicher. Bei jedem System war ich fasziniert über die mittlerweile angebotenen features, aber jedes, absolut jedes, versagt beim mobilen präsentieren der Ware. Ich habe mehrere Seiten im Netz gefunden die einem auftischen das die Absprungrate beim mobilen Shopverkauf bei weit über 80% liegt.

Bei meinem V...

Spam im Prestashop Forum.

Natürlich weiss ich das die verdammten Roboter da draussen einfach nur Content generiere um die Suchmaschinen in ihrer lebendigkeit zu irritieren und den User dazu zu bekommen Links anzuklicken die dann da wo bei Google und Co schön "weit oben" erscheinen. Weiss ich. War damals schon mit weissem Text auf weissem Hintergrund so. Ist heute mit dem automatisiertem Eintragen in Foren, Blog-Kommentaren und ähnlichem ähnlich oder gar nicht anders.

Ich hab mich heute einfach nur gefragt warum die Spam-Spacken nicht auf die Idee kommen das ganze Zielgruppenaffiner zu entwerfen. Also so, das Du wirklic...

Arastta forum post wg. Strato

Ich hab grad 'n Forumpost bei Arastta ecommerce hinterlassen weil - wie es scheint - mein webHost wg. einer nicht installierten Library dafür sorgt das der Checkout Prozess auf meinem Server nicht funktioniert. Zum kotzen.

https://arastta.org/forum/checkout-...

Klingeltone store in Flash fuer WERNER

Für den Achterbahn Verlag / Werner hab ich die letzten Tage eine Lösung entwickelt um via Jamba Handy Klingeltöne anzubieten. Da Flash mit der Schnittstelle von Jamba nicht zusammenarbeiten kann, lasse ich Flash mit Javascript kommunizieren. Letzteres wiederum schickt die Daten dann an das HTML Formular was dann wiederum wunderbar mit Jamba klar kommt.

My name is hunt
Online game based on Google streetview.
Mr. Robot Wallpaper generator
Online wallpaper generator for the US series.
La Despedida
Roadmovie project on a three-wheeler through Europe